Tag-Archiv für » wirtschaft «

TP: Der große Rating-Wahnsinn

Dienstag, 15. Juni 2010 7:43

trifft es echt gut!!!

TP: Der große Rating-Wahnsinn.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für TP: Der große Rating-Wahnsinn | Autor:

jetzt is vorbei mit skyeurope

Dienstag, 1. September 2009 7:49

ich bin ja nur zweimal mit denen wohin geflogen – nicht komfortabel, nicht nett, aber billig – und die einzigen die auch nach dalmatien leistbar geflogen sind – http://derstandard.at/1250691670884/Billigairline-SkyEurope-ist-am-Ende—Konkurs-beantragt – wo ich mir aber gedanken mach sind die leute die noch weggeflogen sind und jetzt irgendwo festsitzen – nicht weil sie festsitzen sondern weil sie noch geflogen sind – das war ja schon absehbar, das die irgendwann am boden bleiben – und da noch fliegen is schon bedenklich – von amsterdam heimkommen geht ja noch – aber barcelona mit dem zug is scho zach – na vielleicht gibts ja wieder günstige angebote von anderen fluglinien.

was fein wär, wär wenn sich eine andere airline jetzt auf die kroatien destinationen setzt, wenn das irgendwie wirtschaftlich is – is schon praktisch nach zadar, split oder dubrovnik zu fliegen – oder fliegen zu können 🙂

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für jetzt is vorbei mit skyeurope | Autor:

ich hab ein bissi mitleid

Freitag, 24. Juli 2009 7:37

mit microsoft – die haben weniger gewinn gemacht 🙁 – und auf das hinauf entlassens 5000 menschen weltweit – strange, mache gewinn und bauen ab…
aber was solls, dafür das ich konzerne versteh bin ich offensichtlich nicht schlau genug.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für ich hab ein bissi mitleid | Autor:

schummelschinken

Dienstag, 7. Juli 2009 7:37

jetzt nach dem analogkäse kommt raus, was jeder denkende mensch seit jahren kennt – der schummelschinken, fleischbröckerl in aspik, pressschinken – das diese viereckigen dinger so nicht gewachsen sind, sollt doch jedem klar sein, oder?
was die eigentliche sauerei is, is das es als echter schinken oder käse verkauft wird – der milchsee ist riesig, echter käse kostet einen scheissdreck, es gibt ure viele schweine, auch fleich kostet nichts – aber immer noch gehts billiger – und dann kommen ersatzprodukte – die nicht als solche deklariert sind – das is die sauerei, für mikrige mehrgewinne die kunden zum narren halten – ich hoff, der gastronomie wird das auch nochmal am kopf fallen…

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für schummelschinken | Autor:

bootsflüchtlinge

Donnerstag, 28. August 2008 10:59

schon wieder war in den nachrichten, das vor malta 70 menschen aus afrika, die mit einem boot nach europa wollten, ertrunken sind – sowas muss man jede woche lesen, unter den menschen auch kinder und frauen – und alles was die wollen ist ein leben, zu dem auch wir leben sagen…

die menschen kommen aus afrika, aus gegenden wo sie keine zukunft haben, aus gegenden wo sie verhungern würden – dann zahlen sie schleppern unglaublich viel geld um nach europa zu kommen, wo sie versuchen sich ein leben aufzubauen – auch hier unter bedingungen, die wir uns weder vorstellen können noch wollen – und dann werden sie mitten am meer ausgesetzt oder über bord geworfen…

ich wär ja dafür, das die schlepper genauso stark gesucht und bestraft werden wie steuersünder (klingt blöd, aber da sind die strafen sicher höher als für totschlag) – und das diese menschen, die sich so was antun um zu überleben und vielleicht einfach zu leben auf jeden fall dort leben dürfen wo sie wollen – die wollen ja arbeiten – in die illegalität werden sie ja dadurch getrieben, das sie das nicht dürfen…

ich will eigentlich auch gar nicht wissen, wie viele dieser menschen am weg sterben, im mittelmeer treiben oder in der wüste sterben – das sind sicher noch 100 mal mehr als die, von denen wir erfahren…

wieso schaffen es die europäischen staaten nicht mit sowas menschlich umzugehen, wieso geben sie keine möglichkeit das man herkommt, warum zwingen sie menschen sowas auf sich zu nehmen und dadurch möglicherweise zu sterben…

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für bootsflüchtlinge | Autor: