Tag-Archiv für » history «

zwentendorf

Freitag, 26. Juni 2009 7:34

weil ichs in den news gelesen hab, das zwentendorf jetzt eine photovoltaikanlage geworden is, hab ich ein paar bilder im netz gesucht, die das kernkraftwerk zeigen – es ist faszinierend, echt, sieht aus, wie eine kulisse aus einem 70 jahre science fiction film – ich kann mich erinnern, das ich als echt kleines kind, so mit 7 oder 8 mal eine führung gemacht hab, ein freund von meinem dad hat fürs kraftwerk als photograf gearbeitet und wir sahen dort sachen, die „normale“ leute nicht sehen konnten, das is leider schon sehr sehr lang her, keine fotos – aber ich kann mich an klinische reinheit und blinkende lamperl erinnern – und schutzanzüge und helme, das hat mich als kind damals sehr fasziniert 🙂

die technik, wenn man sie jetzt sieht, schaut altertümlich aus, aber damals – echt modern…

die bilder sind aus dem netz geklaut – wenn jemand rechte drauf hat, und nicht will, das ich sie hier veröffentliche, bitte einfach eine mail…

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für zwentendorf | Autor:

vor einem und vor zwei jahren

Freitag, 29. Mai 2009 7:50

am 29 mai waren die posts bei mir aktuell – gottseidank is mein dad diesmal wirklich gut ans meer gekommen und geniesst seinen letzten urlaub vor der pension :)+

voriges jahr:

spät aber doch…

ich hab nach langer zeit auf youttube wieder 2 videos von einem genialen ukulele spieler und sänger entdeckt – kennt jeder, wiener zucker werbung – Israel Kamakawiwo’ole mit somewhere over the rainbow – was aus diesem massiven mann an stimme kommt ist echt unglaublich!
[youtube 0ltAGuuru7Q]

und das ist sicher traditionell hawaiianisch, also eigentlich volksmusik – aber echt genial, find ich, das klingt nach meer, traurig aber auch positiv, gfallt ma ur gut!

[youtube rj1xd87d5qA]

vor zwei jahren:

kein guter tag

in der früh hinter der müllabfuhr gestanden, die drucker haben wieder gesponnen, ich wart auf den anruf von meinem dad, das nichts schlimmes ist, ein termin den ich nicht mag – die leute haben recht, es is egal ob die woche montag oder dienstag anfängt, der erste tag der woche is kaum jemals ein guter

und

ich freu mich aufs segeln…

im herbst 🙂 – mit meinem dad, dann spätestens kriegst endlich deine muscheln….

und mach nicht solche sachen…

wenn ich jetzt dran denk, wird ma gleich ganz anders – ich ruf dann mal an wenn ich im büro bin…

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für vor einem und vor zwei jahren | Autor: