massenpanik

ist furchtbar – aber wenn ich das richtig nachgelesen hab, in dem fall auf sparsamkeit und gedankenlosigkeit von veranstalter und stadt zurückzuführen – ein zugang durch einen tunnel für 1000000 menschen – abgesperrtes geländen und dann die leute nicht mehr reinlassen – die eh bsoffen und zugedröhnt sind – und das alles nur damit keiner ohne karte reinkommt – das is ja hinterm schädel a no deppat, echt…

aber sowas passiert nicht nur in indien, nein, auch deutschland kann es treffen – es is einfach menschlich, das menschenmassen manchmal nicht so reagieren wie man sich das denkt…

Tags » «

Autor:
Datum: Sonntag, 25. Juli 2010 16:45
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.