pflaster

verstecken wunden – und ich hab ja 3 kleine, wirklich kleine von der athroskopie – und gestern hab ich die pflaster gewechselt, brav nach anweisung – und gleich bilder von meinem immer noch gelben knie gmacht (ich darf dort noch nicht drüberduschen und wenn man das mit frischhaltefolie einpackt geht das desinfektionsmittel nicht runter – und mit dem waschlappen dazwischen wischen machts auch nicht ganz sauber) – die schnitte sind ur klein und immer nur ein stich zum zunähen 🙂

dsc00263.jpgdsc00264.jpgdsc00262.jpg

und dann noch ein bild von den spritzen die ich mir selber geben muss – hab ich mir schlimmer vorgstellt, geht eigentlich, die haben eine ganz dünne nadel und die nadel ist nur 1 1/2 cm lang…

dsc00266.jpg

und mein plan für heute? naja, mist raustragen, wäsche waschen und auf morgen warten, mit lesen und brav die übungen fürs knie machen 🙂

Tags » , «

Autor:
Datum: Donnerstag, 20. Dezember 2007 7:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

3 Kommentare

  1. 1

    also bei deinem tagesplan kann ich mithalten, nur das mit der wäsche und den spritzen ist nicht dabei, dafür viel wärme und schmieren…

    du michi morgen haben wir einen höhepunkt um 12 is die abfahrt der damen!!! :schmacht:

  2. 2

    stimmt, die wird ein highlight – und vielleicht auf einen sprung ins cafe, ich werd schon langsam mürb Z-)

  3. 3

    bin ich froh das ihr einen höhepunkt habt …
    meiner is ein kurzer arbeitstag … und
    pakerl kriegen und verschenken …
    O:-)
    find ich auch nett