wahlen in polen

die polnische regierung hat ja in letzter zeit einiges kaputtgemacht, alles was sie mit europa zu tun hatten blockiert und die sozialen unterschiede im land miesest ausgenützt – jetzt waren gestern wahlen, gewonnen haben neoliberale – und obwohl das für europa sehr gut ist, weil die europafreundlich sind, frag ich mich, ob es für die polen so gut ist, eine regierung zu haben, die komplett neoliberal ist und mit dem motto weniger staat arbeitet, sich aus allen gebieten zurückziehen will und alles dem spiel aus angebot und nachfrage überlassen will – ob da nicht die armen, die es in polen noch massig gibt, noch mehr draufzahlen werden?

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 22. Oktober 2007 7:44
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.