seegurken…

weil ma gestern drüber geredet haben, wie und was seegurken können und speziell wie sie sich fortpflanzen, hab ich mich ein bissi im netz schlau gemacht…

holoturia001_-_aquarium_finisterrae.JPG

also, fortplanzen tun sie sich geschlechtlich, die weiblichen seegurken sprühen eier aus, die männlichen ihren samen (deswegen heissen sie auch seepenis, weil sie sich dabei aufstellen) die eier werden befruchtet und werden zu larven – und für fische sind die eier und samen teilweise sehr giftig, die dann eine oder zwei metamorphosen durchlaufen und dann halt seegurken werden – die andere möglichkeit ist, das sie sich einfach teilen – naja, wenn das bei den seegurken spass macht….

verwand sind sie mit den seesternen und seeigeln – sie sind teilweise giftig, speziell die eingeweide, die sie zur verteidigung auch ausstossen können, atmen durch den after – und es gibt fische, die in ihnen leben, und die die sachen essen, die die seegurke im darm hat…

wer schon mal in einer bucht war, und dort jede menge seegurken am boden gsehen hat, wir mir zustimmen – sehr attraktiv sind sie nicht (aber in spanien und asien sind die inneren geschlechtsorgane eine spezialität, die am besten mit nudeln genossen wird) – aber was ich jetzt so in einer halben stunde über sie gelesen hab, sind sie interessanter als ich es erwartet hab – aber lieblingstiere von mir werden sicher trotzdem nicht 😉

ein paar links zur seegurke:

http://de.wikipedia.org/wiki/Seegurke

http://www.vox.de/531_3242.php?mainid=seegurke&bereich=Tiere&area=tier

http://www.gifte.de/Gifttiere/seegurken.htm

wenn ihr sie essen wollt:

http://www.daskochrezept.de/rezepte/jia-chang-hai-shen-seegurke-mit-gemuese_12173.html

Tags » «

Autor:
Datum: Sonntag, 2. September 2007 0:33
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

6 Kommentare

  1. 1

    endlich… kann ich wieder schlafen… seit monaten beschäftigt mich diese frage 😉

  2. 2

    na, dann hat es was gutes gehabt, das ich die infos gsucht hab…

  3. 3

    ein hoch auf wikepedia!!!
    was hätten wir sonst zum tratschen ghabt…..

  4. 4

    aber was hat wikipedia jetzt mit unserm gesprächsthema zu tun???

  5. 5

    na ich schätz mal der michi hat sich das nicht aus den fingern gesaugt … weil es gibt immer wen der über das noch so (un)interessanteste thema was auf wikipedia schreibt … :hm:
    aber reden könn ma eh alles :clap:

  6. 6

    naja aber ich hab gemeint: geredet haben wir ja drüber bevor der michi geschrieben hat 😉 so wars 😉 hehe