keine bora mehr…

dafür viel zu schwacher wind aus dem süden – wir segler sind schon zickig, aber bei so einer überstellung muss man ja meter machen…

also gestern auslaufen aus ilovik, kurzer zwischenstopp in unije und rauf nach rovinj, genau vor dem anlegen hat uns noch ein gewitter erwischt, nicht schlimm aber halt unangenehm nass von oben und ein paar deppate bötscherln beim anlegen – und auch beim wiederablegen, weil wir nicht am zollpier bleiben konnten – dann kaffee und ausklarieren in der früh und ab richtung piran – essen und vielleicht den franz heimfahren lassen, weil er freitag oder samstag schon in österreich sein muss

für alle b-schein besitzer in österreich mal ein foto vom porer, wo fast jede navigationsaufgabe weggeht 😉

imgp6567_640.jpg

und gernot beim skipperfrühstück

imgp6584_640.jpg

rovinj von der anderen seite, auch sehr schön und sehr venezianisch

imgp6588_640.jpg

und beim auslaufen ist noch die starclipper reingekommen, da natürlich auch ein foto mit allen 5 masten

imgp6601_640.jpg

Tags » , «

Autor:
Datum: Donnerstag, 9. August 2007 11:46
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.