ilovik

war unser ziel gestern – und es war ein superfeiner segeltag, genau richtig wind, das man schnell mit vollzeug fahren kann

in ilovik, mit den vielen vielen bojen heisst es für uns dann ankern, weil alle besetzt sind, naja, kommen wir wenigstens schneller weg

achja, highlight waren die leberkässemmeln für gernot, schwerzerln mit ölpfefferoni, ein novum auf einem schiff mit uns 🙂

und jetzt gab es eine kurze ankeraufunterbrechung, und wir sind schon unterwegs nach istrien – soweit rauf wie möglich…

imgp6463_640.jpg

imgp6503_640.jpg

imgp6530_640.jpg

und wieder eine morgenstimmung, es sieht ein wenig nach jugo aus, da is ein bissi wolkig, könnte sogar regnen heute…

imgp6537_640.jpg

Tags » , «

Autor:
Datum: Mittwoch, 8. August 2007 7:06
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Ein Kommentar

  1. 1

    i glaub des is a schmäh …
    der not´l war doch noch nieeeeeeee in ilovik 😀