und jetzt endlich:der große gymnaestrada bilderpost

alle fotos von bine und mir, vielleicht tu ich ein oder zwei videos nachher noch auf youtube, damit die gymnaestrada in dornbirn auch in bildern am blog ist – ich werd einfach die ganze woche mit bildern zusammenfassen 🙂

abfahrt für den großteil war freitag abends am westbahnhof, und eine nacht mit spaß im zug folgte, ich hab dafür meinen wecker auf 4 gstellt und bin mit nicky in der früh mit dem auto nachgefahren, weil der wetterbericht ja nicht nach motorradfahren ausgesehen hat (wobei ich mich jetzt ur ärger, weil beide wochenenden schön waren). irgendwann in der früh sind dann die müden turnerinnen und turner in dornbirn aus dem zug gestiegen zum wellenhof gefahren und haben ein bissi entspannt…

DSC_9244

DSC_9259

DSC_9263

DSC_9270

DSC_9273

DSC_9280

ab hier schreib ich mal aus erster hand, da war ich nämlich auch schon da 🙂

am nachmittag dann das erste mal ins messegelände zum ersten training für den österreichabend, bei dem wir einen feinen 3 minuten auftritt hatten – also erste bekanntschaft mit den zug und busverbindungen, mit den hallen, die noch sehr leer waren und mit den superfreundlichen vorarlbergern…

DSC_9283

DSC_9301

DSC_9297

DSC_9299

DSC_9306

DSC_9321

dann – so hat uli gedacht – unser gemeinsamer abend am pfänder (in wahrheit waren wir als gruppe fast überall 🙂 gemeinsam,find ich supercool, hast super gmacht uli) – rauf mit der seilbahn und dann entweder zu fuss oder mit der bahn wieder runter – superausblick von da oben, geile häuser mit pools am hang über bregenz 🙂

DSC_9344

DSC_9347

DSC_9349

DSC_9383

DSC_9471

abends war dann im wellenhof eine hochzeit – ein bissi eine komische – aber das brautpaar bekam als geschenk ein feuerwerk, gleich auf der wiese nebenan, und wir haben da natürlich bei ein, zwei bier auch zugschaut…

DSC_9560

sonntag vormittag, noch schönes wetter, frühstück auf der terasse und dann wieder training für den länderabend und dann eröffnung 🙂 – aber zwischendurch hats zum regnen begonnen und eine überraschung für mo gabs mit einem hochzeitstagsbesuch auch noch 🙂 – übrigens, solche menschenpyramiden hats die ganze woche immer wieder gegeben…

DSC_9568

DSC_9569

DSC_9582

DSC_9693

DSC_9646

DSC_9729

DSC_9709

DSC_9755

DSC_9841

DSC_9834

DSC_9789

danach war noch eine stellprobe und dann welcome party in lochau am programm (wo wir das mit dem durchhalten und party machen das erste mal bewiesen haben-aber davon gibts eh schon bilder im blog)

DSC_9864

IMGP5806

montag – unser erster auftritt, der länderabend und ein geburtstag vom fredy (der 66te :)) der ein bissi anders war als er erwartet hat, aber ein genialer tag (bis auf mein glutamat-kreislaufproblem, aber das lass ma mal – nur was hat glutamat in bratwurst zu suchen…) – besonders bemerkenswert ist der anmarsch mit unseren riesenbällen und der geniale auftritt der klagenfurter beim länderabend mit heurigengarnituren und bierflaschen als handgeräten…

DSC_9891

DSC_9914

DSC_9927

DSC_9992

DSC_0021

DSC_0033

DSC_0040

DSC_0056

DSC_0180

DSC_0073

DSC_0076

DSC_0058

DSC_0046

DSC_0242

DSC_0243

DSC_0244

DSC_0250

dienstag war dann, bis auf den schweizerabend frei – ich hab ihn zum arbeiten genutzt, andere zum ausspannen – aber der schweizerabend war dann echt genial – turnen und akrobatik vom feinsten – abends wars dann nach 2 durchfeierten tagen ein bissi ruhiger 😉

die ersten haben schon gwand getauscht, sich vorführungen angschaut – also ein fauler gymi tag einfach, ein paar bilder vom tag und dann ein paar vom schweizerabend…

IMGP5865

DSC_0307

DSC_0288

DSC_0313

DSC_0318

DSC_0456

DSC_0415

DSC_0417

DSC_0592

DSC_0527

mittwoch – immer noch regen, und saukalt – besuch von ein paar müttern, leider abfahrt von lex, 2 auftritte, der zweite eine stadtvorführung in rankweil, wo wir uli ein bissi ärgern wollten mit den socken von vor 4 jahren, sie hats aber echt locker genommen, einem pensionistenaufriss von bine – und dann superlecker essen – und übrigens vorarlberg is echt nicht sehr groß

DSC_0635

DSC_0786

DSC_0735

DSC_0736

DSC_0825

DSC_0859

DSC_0852

DSC_0844

DSC_0872

IMGP5897

donnerstag, wieder nur stadtaufführung, diesmal in bregenz – auf matten, was marcs knöchel, den er schon behandeln lies und der trotzdem riesengroß war (und ist) gar nicht mochte, mein knie auch nicht – und nachher essen an der bregenzer kulinarikmeile und wieder ein bissi was trinken – aber vom donnerstag gibts kaum bilder, keine ahnung warum – ein paar vom essen und ein paar aus dem cafe am vormittag – obwohl es der erste tag war wo am nachmittag wieder die sonne gescheint hat 🙂

IMGP5924

IMGP5942

IMGP5930

IMGP5927

IMGP5956

IMGP5964

freitag – vorletzter tag und letzte aufführung, fototermin mit den gesponserten sachen, mit einer genialen show von südafrikanern und einer show von der national disabled gymnast group aus england, die, wie in lissabon sehr sehr nett war – es ist sensationell, wie sich diese menschen mit behinderung über den applaus freuen – und ich gebs zu, die linsen wurden gut benetzt…

dann unser auftritt – wir waren die letzten österreicher bei der gymi und die letzten in der halle – und das war echt unser bester, abends dann wieder ein bissi party, jetzt kommt dann ein bild für die mädels, der hatte echt einen guten körper der typ 🙂 – achja, und uli bekam endlich ihr schwedenpolo 🙂 – und für uli zum merken, ein paar bier und der letzte auftritt hilft bei der qualität sehr!

DSC_0890

DSC_0907

DSC_0894

IMGP5978

IMGP5983

DSC_0929

DSC_0938

DSC_0967

DSC_0991

IMGP5999

IMGP6004

IMGP5993

gut – samstag, baden, abschlussfeier und gwand tauschen – die abschlussfeier war leider so voll, das wir sie nicht gesehen haben, und nach erzählungen wars das einzige mal, wo ein vorarlberger unfreundlich war – der ordner dürft echt schwerstens überfordert gewesen sein – vom vormittag nehm ich bines bilder vom ausflug nach lindau nicht, da war ich ja nicht dabei – uli bekam eine gymifahne als geschenk und abends haben wir in bregenz (wo mo ein halbes henderl alleine gegessen hat) mit ein paar cocktails auch noch showprogramm am hafen gemacht 😉

IMGP6013

DSC_1161

DSC_1129

IMGP6022

DSC_1169

DSC_1172

DSC_1180

DSC_1151

IMGP6035

und das der sonntag nicht zu kurz kommt – heimfahrt mit zug oder auto, schwitzen und danke zur uli sagen 🙂 – so, und wenn jemand mit text lesen so weit gekommen ist, muss ich bine bei ihrem kommentar recht geben – vielleicht in 4 jahren wieder, die stimmung, die gruppe, das quartier, die auftritte, das nationenbier, die power bei den auftritten, die parties waren echt fein!!! und DANKE ULI :-* (und danke auch an die schlachtenbummler, den michi fürs bilder und video machen, der ganzen bande fürs gut drauf sein, bine dafür das es sie gibt….)

IMGP6075

IMGP6081

DSC_1245

DSC_1243

und mehr bilder gibt es bald auf www.gfrorner.at in einer eigenen gallerie, auf http://www.oeft.at/welt-gymnaestrada/wg-dornbirn2007_impressionen.htm  , auf http://www.wg2007.com/index2.php?lng=1, auf www.partypeople.at   und sicher auf vielen anderen seiten, solltet ihr welche kennen bitte in den kommentaren posten 🙂

Autor:
Datum: Montag, 16. Juli 2007 11:43
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

5 Kommentare

  1. 1

    guad is gongan, nix is gscheng. 🙂 Freut mich, dass ihrs so fein hattet.

    Aaaber: Wenn ihr alle in 4 jahren, wieder Gymi macht, dann müssts euch wen andern zum „übern-preis-sudern“, „zum-übers-training-sudern“, „zum-übers-organisatorische-chaos-mitbahntickets-und-co-sudern“ usw suchen… weil ich habs jetzt 2 gymis gehabt, und lass die nächste gymi aus 😉 :dance: 😳 😆

  2. 2

    Habe euren tollen Auftritt in Rankweil gesehen und freue mich, dass ihr eine feine Woche im „Ländle“ hattet.
    Liebe Grüße aus Rankweil – Lisi

  3. 3

    […] is vorgekommen – urlaube, segeln, geburtstagsfeste, grillabende, kaffeebesuche mit den mädels, gymnaestrada, krankenhausaufenthalt – hm, einfach alles was im letzten jahr passiert […]

  4. 4

    […] war ich das erste mal seit langem – seit der gymnaestrada – wieder ropeskippen, hab ich eh geschrieben – also ein bissi einen muskelkater hab ich, in den […]

  5. 5

    […] einem jahr sind wir von der gymnaestrada heimgfahren – das war auch eine coole woche – und hier http://www.gfrorner.at/2007/07/16/und-jetzt-endlichder-groe-gymnaestrada-bilderpost/ sind die bilder vom vorigen jahr Tags:arbeit, bine, dö, firma, gymnaestrada, reise Von michi, […]