arbeit, cafe und training

wieder – endlich – ein ganz normaler freitag 😉 mit arbeiten, 2 mal cafe und am abend training, heut haben wir ja unseren ersten auftritt 🙂

highlights am vormittag: ein sehr nettes tratscherl mit einem microsoftmann über microsoft (no na), sport und hobbies 🙂

und das mir babsi, obwohl nicht mehr für mich zuständig, sehr sehr weitergeholfen hat mit windows downgrades – danke liebe babsi von der acp 🙂

dann schnell zum oskar auf ein kaffee und ein bissi tratschen – achja, und noch leiberln für die gymnaestrada abstauben (und oskar hat nicht wirklich viel glück mit haushaltsgeräten, aber fahrt wenigstens auf urlaub jetzt)

gschwind trainingsgwand holen und ab ins nächste kaffee




dann direkt zum training, wo uli schon sehr sehr nervös is, wegen der auftritte – aber ich find so schlecht sind wir nicht – nur freitag abends, nach einer woche arbeiten is halt die motivation nicht mehr so groß, lächeln arme gestreckt halten, knieschmerzen, eine, die immer alles besser weiss (nicht uli, die weiss wirklich), die aussicht am nächsten tag den auftritt zu haben – und am montag wieder training, das alles is am freitag halt manchmal mühsam – aber es is eh bald aus und wir sind in dornbirn und machen eine woche lang die auftritte – und nächstes jahr, schuljahr, gottseidank wieder nur ropeskipping, das ma ja wirklich spaß macht

übrigens: unser auftritt is heute um 11 im haus der begegnung liesing, am liesinger platz 3 🙂

Tags » , , , «

Autor:
Datum: Samstag, 2. Juni 2007 7:26
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.