schönheitsoperationen

sind ja okay – wenn sich jemand in seiner haut nicht wohlfühlt – mir is ja egal…

aber was heut im orf on zu lesen war:

 

Warnung vor neuer Mode der „Designer-Vagina“

Britische Forscherinnen warnen vor dem jüngsten Renner der plastischen Chirurgie: Schönheitsoperationen an den weiblichen Genitalien, auch unter dem Schlagwort „Designer-Vagina“ bekannt.

Bei solchen Eingriffen werden meistens die äußeren Schamlippen verkleinert, aber auch Haut oberhalb der Klitoris entfernt oder die gesamte Vagina verkürzt

(kompletter artikel:http://science.orf.at/science/news/148191)

also das find ich schon etwas übertrieben, wenns nicht irgendwelche medizinischen gründe gibt….

Tags » «

Autor:
Datum: Freitag, 25. Mai 2007 10:52
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.