gymi training

 gestern war wieder montag – training, also von 6 bis 9 im turnsaal, zuerst springschnur und dann gymnaestrada

es war eh nicht so wenig warm, beim springen (gott war ich gestern schlecht) schon geschwitzt wie verrückt – eigentlich schon beim aufwärmen – und dann nochmal nachgelegt, einmal das komplette programm durch, dann – wie uli so schön sagt – feintuning…

für ein paar sachen bin ich glaub ich zblöd, überhaupt wenn rechts zuerst auf einmal rechter arm und nicht rechter fuss, wie sonst immer, bedeutet…

und die bilder sind von kurz vorher und von der pause – achja, kreativsein für werbegeschenkideen war ja gestern auch noch gefragt 😉

nicht schon wieder

aufgefädelt

auch schon ein bissi erschöpft

 pausenbrot...

Tags » , «

Autor:
Datum: Dienstag, 15. Mai 2007 9:31
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.