dienstag, so ein dienstag

ich glaub, gestern mussten in wien wieder alle arbeiten – wir sind in der früh von veli rat nach iz veli gesegelt, anfangs war nicht viel wind, genug zeit zum blödeln und sachen ausprobieren 😉 der wind war schwach, also echter anfängerspiwind, aber leider aus der falschen richtung 🙁 – aber wir ja nicht blöd – bauen den gottseidank sehr flach gschnittenen spi auf einen gennacker – mit genackerbaum aus dem spibaum – um – hat super funktioniert, sogar mit einer halse B-)

nachmittags – wir waren so um 4 herinnen – war dann duschen und herumliegen und lernen angsagt, die zwei haben superbrav gelernt, ich eher wenig, schau ma mal wie die prüfung wird – aber die kroaten können nicht mehr verlangen als die österreicher glaub ich

abendessen dann beim mandrac, vorspeise muscheln mit überraschung, steak und lamm stand am speiseplan, alles, find ich, wieder sensationell gut – speziell die muschelüberraschung 🙂 – die war, das wir mehr als die hälfte der muscheln als steinbohrer bekommen haben 😀

heut in der früh is ein bissi neblig, aber – ich sitz draussen – jetzt grad kommt die sonne raus 🙂

(das bild vom spi als genacker kommt morgen, das hat nur der michi auf der kamera)

iz1

dsc00079.JPG

imgp4711.JPG

Tags » , «

Autor:
Datum: Mittwoch, 11. April 2007 7:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

3 Kommentare

  1. 1

    :wink:das mit den „m“ is scho a hammer, vergönns euch ja eh, aber…..
    schönes wetter auch bei uns, viel glück bei der pfrüfung und weiter guten wind und wetter

  2. 2

    :wink:vergönn euch ja alles – wind und wetter – aber die „m“ …..
    alles gute für die prüfung und weiter guten wind

  3. 3

    also seids sowas wie ge-NACKERT ? :rotfl:
    freut mich das euch gut geht … wir lassens uns auch gut gehen :party: