schlafen im hotel

das zimmer da in linz is ur ruhig, nett eingerichtet, das bett is nicht zu weich – aber ich hab trotzdem nicht so gut geschlafen…

is aber immer so, die erste nacht in einem hotel is für mich immer mit nicht ganz so gut schlafen verbunden, da kann ich gar nichts dagegen tun

aber wenigstens hab ich dann doch noch ein wlan gfunden und kann ein bissi arbeiten und surfen, kann ich meine schlafprobleme wenigstens sinnvoll nutzen 😉

passt zwar volle nicht zum titel – gestern die fahrt von salzburg nach linz war sensationell – erst klarer himmel, sonne – und dann in eine wand fahren mit schneesturm und sicht von wenigen metern, dann wieder sonne dann regen, dann noch ein schneesturm – das hat echt spaß gmacht, speziell weil einige autofahrer nicht nur auf licht am tag verzichten sondern auch auf licht bei schneesturm

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 22. März 2007 6:16
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.