knowing me knowing you

im café (das erste mal heuer mit kurzen ärmeln draussen) war abendprogrammdebatte – ich hab dann zum curryessen eingladen, war natürlich wieder scharf, aber nicht zu scharf, sogar die kleine anna hats gessen – aber curry ghört ja scharf *fg*

bine hat das leckere erdbeereis gmacht, und wir haben knowing you knowing me (oder umgekehrt) gspielt – da muss man fragen zu einer person der runde beantworten und kriegt dann für übereinstimmungen verschieden viele punkte – is recht kurzweilig und lustig, die fragen sind manchmal ein bissi zu speziell und man lernt auch neues über leute, die man eigentlich schon gut kennt 🙂

und es war mal eine feine abwechslung zu pokern und tanzmatte 🙂 – die bilder die ich gmacht hab sind leider nicht so gut worden, also heute keine bilder (die mädels täten mich für die bilder killen ;))

Tags » , «

Autor:
Datum: Samstag, 17. März 2007 14:28
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.