freitagmittwoch

heute is ein feiner tag – mein letzter arbeitstag die woche 🙂

nach dem wochenendeinsatz hab ich genug stunden gesammelt, das ich ma zwei tag – eher eineinhalb – frei nehm und donnerstag/freitag daheim bleib und die tage mit relaxen, staubsaugen und so sachen füll – ich bin mir sicher mir wird ned fad

ich werd die zeit auch nutzen wieder ein bissi nach plugins fürs blog zu suchen, ein bissi wegen dem ttp logo rumspielen und vielleicht auch einfach nix machen

Tags » «

Autor:
Datum: Mittwoch, 28. Februar 2007 7:19
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

3 Kommentare

  1. 1

    ja vorallem (dein chef wirds dir danken …) von daheim aus arbeietn, also wieso dann gutstunden verplempern …. :box:

  2. 2

    nix machen is sicher genial, möcht ich auch
    sollte dir doch fad werden, schlüssel hast ja, staubsaugen wär auch angesagt

  3. 3

    eh klar und dann heißts wieder, ja ich muss mir ja frei nehmen du machst das den ganzen tag eh auf meine kosten usw….
    aber wennst daheim arbeitest an den beiden tagen, dann ghört dir ein kleiner tritt verpasst..