as400

das is jetzt der zweite as400 (die heissen jetzt eigentlich i-series) techniker den ich kennenlern – und der schaut genauso aus wie der erste, irgendwie haben die was von einsiedlern find ich – und sprechen in den as400 ausdrücken und berühren den server, als wär er ein altar – komisch irgendwie….

wird jetzt noch ne halbe stunde dauern, bis er das einbaut hat *seufz* und dann noch eine halbe bis der server wieder gestartet ist – bitte nicht schlagen, aber mir sind pc-server lieber, da kenn ich mich aus und ich muss sie nicht anbeten auf einem kleinen matrix-display das sie einschlafen und wieder aufwachen

Tags » , «

Autor:
Datum: Montag, 12. Februar 2007 17:53
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

2 Kommentare

  1. 1

    tun´s nicht blöd reden AS400 hatten wir auch beim Eybl, war irgendwie cool, pures wysiwyg, keine maus, nur die tastatur und du,
    himmlisch

    lg, Lex

  2. 2

    klar, zum anwenden is auch cool – und mysiwyg is da ned schwer, man sieht nicht viel….
    aber zum administrieren sind die echter terror – alles mit kryptischen abkürzungen, keine hilfe und von der logik sehr sehr seltsam…