kochen und essen

also, die mädels (und lex 😉 ) waren gestern für das offizielle kücheneinweihungsessen da – geben hats eine fischsuppe (ich lob mich schon gern selbst, aber die war echt genial 🙂 ) und dann filet wellington und lachs im blätterteig, wie immer viel zu viel, und als nachspeise super brownies, glibber mit früchten und profiterole – und dann dark stories – das is ein spiel, bei dem man auf geschichten draufkommen muss, echt fein, weil einfache spielregeln und man kann auch herumliegen und muss nicht auf karten, spielsteine oder sowas aufpassen

achja, fotos in der gallerie

ds.jpg

Autor:
Datum: Sonntag, 4. Februar 2007 8:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

4 Kommentare

  1. 1

    ja war echt lecker… aber psst… michi,…. das spiel heißt black stories 😉

  2. 2

    hast recht – verrat mich bitte nicht, tanja ;;)

  3. 3

    schon entdeckt, macht ja nix fürs nächste mal halt…

  4. 4

    ❗ gibts denn auch schmeichel fotos? 🙄