das rezept mit dem mangold von november

http://www.gfrorner.at/2013/11/23/und-wieder-ein-rezept-mangold-mal-anders/ funktioniert auch mit romana-salat (in wien kochsalat), den braucht ma nicht mal blanchieren – die dicken teile ein wenig länger dünsten, die blätter nur recht kurz, mit dem sherry, den rosinen und den gerösteten pinienkernen – super:)

dabei war noch ein safranreis und ein bissi schweinslungenbraten (und auch der is viel leckerer vom fleischhacker als aus dem supermarkt…)

2 gefällt das.

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 20. April 2014 20:50
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.