und wieder ein rezept: mangold mal anders

mangold ist super und am bauernmarkt habens heute echt schönen gehabt – aber heut wollt ich ihn mal anders machen, also:

rosinen in sherry einweichen – wegen säure und geschmack, dann mangold in wasser etwas länger blanchieren (damit die stiele weich werden) gut abtropfen –  mandeln oder pinienkerne (die mandeln zerkleinern) in olivenöl anbräunen, satt knoblauch mit bräunen, dann den gut abgetropften mangold dazu, rosinen inklusive einweichsherry drüber, ein bissi den sherry verdunsten lassen – gutes olivenöl drüber und geniessen :)

2 gefällt das.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 23. November 2013 20:18
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.