brille ist beim optiker

uhr beim uhrmacher, die hose, die dran glauben musste wird auch ausgetauscht – aber echt, das training am wochenende war so geil am meer, das sich das definitiv auszahlt hat – wenn die j’s ein bissi besser beinander gewesen wären, wär sicher weniger passiert – aber wenigstens haben wir nicht dazu beigetragen das sie noch schlechter beinander sind nach dem training – nicht wie die eine crew, die den kompletten bugbeschlag in das heck eines anderen schiffes geparkt hat – mit loch im rumpf, viel gaffa tape und beinaheverlust des mastes ;)

Be the first to like.
Tags » «

Autor:
Datum: Mittwoch, 20. April 2011 7:55
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

3 Kommentare

  1. 1

    also wirklich, sollen Paul und ich das naechste mal also radikaler steuern?

  2. 2

    @alan: fahrst ja e wieder am ziel vorbei :pfeif:

  3. 3

    ne, ich find das schon sehr gut, das ihr die schiffe ganz gelassen habt :) – aber eure steuerleistung bei engen manövern und begegnungen war eh super…

%d Bloggern gefällt das: