Beiträge vom Juli, 2010

bine kommt heim

Samstag, 31. Juli 2010 15:57

  • zamräumen: checked
  • einkaufen:checked
  • fenster putzen:checked
  • schlafen:gleich

so jetzt kommt bine nicht ins chaos heim – und ich freu mich schon sehr!!!!

(und in drei wochen sind wir schon verheiratet, ure cool, da muss ich noch anzughose kürzen checken, ehering checken – oh soviel noch zu tun ;) , aber ich freu mich schon sehr!)

einem menschen gefällt das.

Thema: Allgemein | Kommentare (1) | Autor:

45 Mio. Euro: Parkte Haider Geld in Liechtenstein? – news.ORF.at

Samstag, 31. Juli 2010 15:53

und ich glaub, das is nicht das letzte was da noch rauskommt….

45 Mio. Euro: Parkte Haider Geld in Liechtenstein? – news.ORF.at.

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für 45 Mio. Euro: Parkte Haider Geld in Liechtenstein? – news.ORF.at | Autor:

Fekter: „Brauchen keinen Unqualifizierten aus Bergdorf“ « DiePresse.com

Freitag, 30. Juli 2010 7:26

also, ich find wenn die die pappn aufmacht is es gequirlte scheisse – oder zumindest in einem ton, der mich echt ankotzt

Fekter: „Brauchen keinen Unqualifizierten aus Bergdorf“ « DiePresse.com.

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare (1) | Autor:

wochenend

Freitag, 30. Juli 2010 7:13

kein sonnenschein – naja, heut is ja erst freitag, noch nicht wochenende, da kanns auch noch schütten wie verrückt (nicht das ich gestern eh schon patschestnass worden bin) – aber morgen schauts wieder besser aus – und da geht sowieso die sonne auf, weil bine wieder heimkommt :) *FREU* – ja, jetzt noch freitag ausstehen – um spätestens 3/4 2 muss ich eh aus dem büro, weil der wein für die hochzeit heute geliefert wird – endlich kann mal ich was machen :) – und dann is echt wochenende…

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für wochenend | Autor:

bruno kreisky

Donnerstag, 29. Juli 2010 7:27

so bendenklich manche dinge, die er getan und gesagt hat, auch waren – er war ein großer politiker, er hat viel für österreich getan – und es is nix gscheiteres mehr nachkommen – bruno kreisky ist jetzt 20 jahre tot – und ganz hat sich österreich noch nicht davon erholt, das es ihn nicht mehr gibt…

http://de.wikipedia.org/wiki/Bruno_Kreisky

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare (1) | Autor:

nachrichten

Donnerstag, 29. Juli 2010 6:58

wieder sind mir ein paar sachen in den nachrichten aufgefallen ;)
erstens: die zuwanderungsdebatte – die sind ja alle deppat, echt – klar is es bei einer zuwanderung sinnvoll, die leute zu holen, die da einen job haben, das sind aber nicht manager und raketentechniker, sondern pflegekräfte, kellner und abwäscher, weil da sind sich ja viele österreicher zu gut – aber das mit zuwandern hat nichts mit asyl zu tun, das ist was komplett anderes – und sowohl die panikmache mit der überfremdung der fpö/bzö als auch die mit den arbeitsplätzen der gewerkschaft/ak/spö is völliger blödsinn, es gibt einfach jobs die nicht besetzbar sind und wenn zuwanderer die machen – ja, gerne – und wenn jemand irgendwo anders mit dem tod bedroht wird, nicht frei leben kann – dann kann er nach österreich kommen und asyl beantragen – aber die übernehmen uns nicht – echt, die politiker sollten sich lieber überlegen ob ma trotteln ausweisen soll – wobei wer die nehmen könnte weiss ich nicht – aber dann müssten viele von ihnen auch weg…
viel harmloser is was ma jetzt grad aufgfallen ist: die vignette nächstes jahr ist mango – verdammt nochmal, mango ist keine farbe mango ist eine frucht – könnts ned orange sagen? auch eine frucht, aber die farbe is schon lang eine farbe – so sachen wie mango, pfirsich, pflaume… sind obst, ned farben…
und das hab ich gestern im flugzeug noch gelesen, hat ma echt gut gefallen:

Nach einer weit verbreiteten Geschichte hätte der britische Seefahrer James Cook als erster Europäer diese Tiere gesichtet und der Name Känguru bedeute in dieser Aboriginesprache „Ich verstehe nicht“ und soll den Briten auf ihre natürlich auf Englisch formulierte Frage „Was ist das für ein Tier?“ geantwortet worden sein.

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für nachrichten | Autor:

Plastikflaschen-Katamaran hat Pazifik überquert – Natur – derStandard.at › Wissenschaft

Dienstag, 27. Juli 2010 7:07

Plastikflaschen-Katamaran hat Pazifik überquert – Natur – derStandard.at › Wissenschaft.

gute aktion find ich…

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Plastikflaschen-Katamaran hat Pazifik überquert – Natur – derStandard.at › Wissenschaft | Autor:

Wie man sich Elefanten vom Leibe hält – Natur – derStandard.at › Wissenschaft

Montag, 26. Juli 2010 7:03

dinge die man wirklich wissen muss #324

Wie man sich Elefanten vom Leibe hält – Natur – derStandard.at › Wissenschaft.

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wie man sich Elefanten vom Leibe hält – Natur – derStandard.at › Wissenschaft | Autor:

the coffee problem

Sonntag, 25. Juli 2010 18:08

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für the coffee problem | Autor:

massenpanik

Sonntag, 25. Juli 2010 16:45

ist furchtbar – aber wenn ich das richtig nachgelesen hab, in dem fall auf sparsamkeit und gedankenlosigkeit von veranstalter und stadt zurückzuführen – ein zugang durch einen tunnel für 1000000 menschen – abgesperrtes geländen und dann die leute nicht mehr reinlassen – die eh bsoffen und zugedröhnt sind – und das alles nur damit keiner ohne karte reinkommt – das is ja hinterm schädel a no deppat, echt…

aber sowas passiert nicht nur in indien, nein, auch deutschland kann es treffen – es is einfach menschlich, das menschenmassen manchmal nicht so reagieren wie man sich das denkt…

Be the first to like.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für massenpanik | Autor: