schummelschinken

jetzt nach dem analogkäse kommt raus, was jeder denkende mensch seit jahren kennt – der schummelschinken, fleischbröckerl in aspik, pressschinken – das diese viereckigen dinger so nicht gewachsen sind, sollt doch jedem klar sein, oder?
was die eigentliche sauerei is, is das es als echter schinken oder käse verkauft wird – der milchsee ist riesig, echter käse kostet einen scheissdreck, es gibt ure viele schweine, auch fleich kostet nichts – aber immer noch gehts billiger – und dann kommen ersatzprodukte – die nicht als solche deklariert sind – das is die sauerei, für mikrige mehrgewinne die kunden zum narren halten – ich hoff, der gastronomie wird das auch nochmal am kopf fallen…

Be the first to like.

Tags » , «

Autor:
Datum: Dienstag, 7. Juli 2009 7:37
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.