0,0

soll es auf see auch bald heissen, gottseitdank für die berufsschifffahrt und nicht auch für freizeitkapitäne wie mich – nicht das ich beim segeln ständig knackedicht bin – oder sein will – aber es is schon so, das ein bierchen am vormittag und dann so übern tag verteilt ein paar schon sehr fein sind beim segeln, wenns haarig werden wird bin ich (und meine segelfreunde) eh vorsichtig, bei nachtfahrten und so überhaupt, aber 0,0 is eher selten – bei einer überstellung so ein aufstehbier mit kabanossi is scho was feines…

die grossschifffahrt ist aber definitiv ein platz wo es sinnvoll is, das die steuerleute und kapitäne nicht dicht sind – aber ab und an ein bier wirds dort auch noch geben – die grenze ist ja 0,5 promille

Be the first to like.

Tags » , «

Autor:
Datum: Freitag, 13. Februar 2009 7:04
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

2 Kommentare

  1. 1

    0,5 solls heißen??? oder??? schreibt der orf zumindest

  2. 2

    du hast recht, aber gefordert waren 0,0 am anfang :) – danke fürs lesen!