halbfeiertag

war gestern, nicht verkaufende menschen hatten frei, verkaufende stress – so wie lex, dem sie gestern die sachen, die samstag übrig geblieben sind noch abgekauft haben ;)

wir waren ovomaltine verkaufen für einen wirklich guten zweck:

„ Freizeit ohne Handicap“ – eine besondere Ferienaktion für besondere Kinder .
Schwerst behinderte Kinder sind in den Ferien aufgrund der langen Schließzeit der Sonderschulen institutionell nicht betreut. Viele Eltern stehen daher in dieser Zeit vor einer prekären Situation, sind doch ihre teils schwerst pflegebedürftigen Kinder 8 Wochen lang unbetreut. Die Kinderfreunde reagieren auf diesen Betreuungsmangel und bieten seit mehr als 15 Jahren für diese Familien wichtige Unterstützung in Form von (Tages-) Betreuungs-camps für gehandicapte Kinder an. Nicht nur für die Kinder ist dies ein besonderes Ferienerlebnis, sondern auch für deren Familien ist das Projekt ein existentiell wichtiges Betreuungsangebot. Leider sind die finanziellen Projektmittel sehr begrenzt, und so kämpfen wir Jahr für Jahr um die Fortführung dieser besonderen Ferienaktion für schwerst behinderte Kinder.

und es waren 4 kalte aber lustige stunden – nachher noch essen und dann schnell, zu schnell einschlafen…

bilder von gestern gibts natürlich auch

Be the first to like.

Autor:
Datum: Dienstag, 9. Dezember 2008 7:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.