den komischen freitag…

hab ich heute – vormittags ein consultant bei mir, dann direkt nach wien 20 – hopsagasse zu einem ropeskippingauftritt, dann was trinken gehn, dann kurz schlafen und bine und uli um 2 am flughafen führen – und dann eine woche „sturmfrei“ also unregelmässiges essen, meistens nicht mal was daheim (weil allein was kochen is fad, damit toast, eierspeis und so) und hoffentlich ein ruhiges wochenende – die zeit die ich seit dem segeln wieder daheim bin war schon sehr anstrengend – und da kann so ein ruhiges we nicht schaden ;)

so, jetzt auf in die dusche und ab ins büro :)

Be the first to like.

Tags » «

Autor:
Datum: Freitag, 14. November 2008 7:43
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.