mininotebook

wir haben zwar schon einen ganzen haufen rechner daheim (so geschwind überschlagen 5 plus meinem firmennotebook, also eigentlich 6) aber so ein mininotebook glaub ich muss ich noch haben – mein favorit is das acer aspire one :) – das mit festplatte und linux – is nur a5 groß, hat wlan, gutes display, keine optischen laufwerke und der akku hält relativ lang – hm, nachdem bine das auch lesen wird oute ich mich da mal – vielleicht kann man ja der standrechner mal einsparen mein schatz :) – aber das is eine technik, die ich ur cool find und nachdem der eee-pc von asus den vorreiter gemacht hat, kommen die nachfolger jetzt mit echt cooler technik daher und reichen glaub ich für viele sachen aus – internet, die ganzen office sachen, bilder aufheben – und das alles wirklich klein und mitnehmbar – und recht günstig, so um die 300 is man dabei :) – spielen tu ich eh kaum – naja, wart ma mal ab, bis es das, das ich will wirklich gibt….

Be the first to like.

Autor:
Datum: Donnerstag, 10. Juli 2008 7:46
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Ein Kommentar

  1. 1

    *räusper* hat ja wohl gar keinen sinn da noch was dazu zu schreiben :ogott: