boot testen – haber660

am neusiedlersee – eine haber 660 von der polnischen werft yacht-service, ein echt interessantes boot, 6,6 meter lang, ein recht hoher decksaufbau, der in echt optisch nicht stört und viel stehhöhe unten ermöglicht – ein spitzgaffelsegel, das mit nur einem fall bedient wird – kein boot für individualisten, sondern ein praktisches schnelles und echt nettes ding – steuert sich wie eine jolle, lässt sich mit bug und zentralschwert sensationell einstellen, kuttertakelung – also 2 vorsegel – die super dimensioniert sind und sehr gut ziehen, sowohl alleine als auch wenn beide stehen – und das ganze bei 45 cm tiefgang und innenballast – also gernot, in dem fall hast recht, das gaffelsegel is hübsch und in der form auch praktisch 🙂 – olgierd, der vertreter der werft in österreich und der schweiz hat gernot das boot vorgeführt, für einen artikel in ocean7 – am ende hat er dann gemeint, wir haben das boot eh selber „erfahren“ (übrigens: danke olgierd, echt interessantes boot und ein echt netter nachmittag) – am anfang war recht wenig wind, aber auch bei den bedingungen ist sie echt gut gefahren, bei mehr wind natürlich noch besser 🙂 – auf der haber-yachten seite sieht man das boot bei viel wind auf der ostsee – geht echt was ab…

die werft baut übrigens auch die boote mit dem c4 system, mit dem man mit 4 schwertern steuern kann – sowas wie eine fix eingebaute selbststeueranlage, die einfach auf dem verstellen des lateralplans beruht – und das funktioniert sicher, ist ja reine physik und sicher echt praktisch und cool

so, und jetzt ein paar bilder (von gernot und von mir gemacht)

Autor:
Datum: Montag, 30. Juni 2008 7:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.