unwetter


gestern, beim fahren richtung deutschland hat es bis salzburg brütende, schwüle hitze gegeben, aber salzburg unwetter – mit 30 fahren auf der autobahn und sicht von 10 meter, in bad aibling dann wieder regen und schwüle und hagel, das die sat schüssel nix mehr gezeigt hat – auch zu einem zeitpunkt, wie die internationale regie gesendet hat…

aber in wien wars noch schlimmer, bei uns im hof is ein baum umgestürzt – bild seht ihr am schluss und auf der laaerbergstrasse eine lange, lange plakatwand…

naja, heut war schulung für ein sehr interessantes produkt – mehr kann ich ja nicht schreiben, morgen fangen dann die internen termine an – und am abend gibts ausnahmsweise wieder mal fussball…

ich hab mir den zugang über wlan von t-mobile geleistet – so ein tag offline is einfach, wennst eigentlich noch arbeiten muss, einfach mühsam – vielleicht kann ichs ja verrechnen…

okay, mehr und da ich inet hab länger, morgen in der früh…

Be the first to like.

Autor:
Datum: Donnerstag, 26. Juni 2008 11:12
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.